logo tagungshaeuser small header

Altuelle Nachrichten

Am 16. März im Jugendhaus St. Kilian: Gutes tun. Fairen Kaffee trinken.

Am Freitag, 16. März 2018 laden der Miltenberger Weltladen und das Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg wieder zu einem „Coffee Stop“ ein. Bereits zum vierten Mal gibt es die für Miltenberg einzigartige faire Kaffeepause. Die Idee hinter der Aktion ist ganz einfach: Am 16. März wird von 13 bis 15 Uhr fair gehandelter Kaffee gegen eine freiwillige Spende an Hausgäste, Mitarbeiter, Kooperationspartner, Nachbarn oder Passanten ausgeschenkt.

„Wir laden alle ganz herzlich ein, in der Cafeteria des Jugendhauses eine Tasse fairen Kaffee oder Tee zu trinken, sich über die Hintergründe des fairen Handels zu informieren oder einfach mal kurz zur Ruhe zu kommen“, erläutert Lukas Hartmann, Hausleiter des Jugendhauses, die Idee der Kaffeepause. Geboten werden nicht nur verschiedene Kaffeespezialitäten. „Die Gäste können sich auf eine kleine kulinarische Reise durch die Welt der fair gehandelten Schokolade, Kekse und Brotaufstriche freuen“, so Hartmann über das Angebot. Die faire Kaffeepause des Jugendhauses und des Weltladens orientiert sich an dem bundesweiten Aktionstag „Coffee Stop“ des Bischöflichen Hilfswerks MISEREOR e.V., der am 16. März in vielen deutschen Städten durchgeführt wird. Mit dieser Aktion unterstützen die Kaffeetrinker pro getrunkener Tasse Kaffee Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika. So fördern sie MISEREOR-Projekte und die Hilfe zur Selbsthilfe in den Ländern des Südens.

Bürgstädter Straße 8
63897 Miltenberg
Tel. 09371 9787-0
Fax 09371 9787-11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tagungshäuser des Bistums Würzburg
Ottostraße 1
97070 Würzburg

Tel.: 0931 38 64 50 00
Fax: 0931 38 64 50 99
www.tagungshaeuser.net